Ausbildung zum Ladekran- / Autokranführer

<< Neues Bild mit Text >>

 

Ladekran

 

Krane fachkundig und sicher bedienen

 

 

Bildungsart:          Fortbildung / Qualifizierung

 

Voraussetzung:     18 Jahre alt (im Ausnahmefall ab 16 Jahre möglich) 

                                Körperliche, geistige und charakterliche Eignung

 

Abschluss:            Ausweis Ladekranführer und Zertifikat Adams Ausbildungsstätte

 

Inhalt:                     Rechtliche Grundlagen und Vorschriften erläutern                   

   DGUV Vorschrift 52 zum Betrieb von Kranen

   Erklärung der Aufgaben und Pflichten des Bedieners

   Die verschiedenen Krantechniken und Arten

   Anschlag- und Lastaufnahmeeinrichtungen

   Theoretische Abschlussprüfung

   Praktische Übungseinheiten mit dem Lkw-Ladekran

   Praktische Abschlussprüfung

 

Prüfende Stelle:    interne Prüfung

 

Qualifikations-      Befähigungsnachweis und Zertifikat

nachweis

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Adams Ausbildungsstätte