Ausbildung zum Bediener von Hubarbeitsbühnen

 

Hubarbeitsbühnen

Sicheres Bedienen von fahrbaren Hubarbeitsbühnen

 

Bildungsart:               Fortbildung / Qualifizierung

Unterrichtsform:        Vollzeit 8.00 bis 16.00 Uhr

Voraussetzung:         18 Jahre alt

                                    Körperliche, geistige und charakterliche Eignung

Abschluss:                 Ausweis Bediener Hubarbeitsbühnen und Zertifikat von

                                    Adams Ausbildungsstätte

 

IInhalt:                       Rechtliche Grundlagen

                                   Funktion und Einsatzmöglichkeit

                                   Betrieb im Arbeitsalltag

                                   Inbetriebnahme und die sichere Aufstellung

                                   Einweisung und tägliche Sicherheitsprüfung

                                   Umgang mit Notsituationen

                                   Mechanisch und technische Einweisung

                                   Theoretische und praktische Abschlussprüfung

 

Prüfende Stelle:        interne Prüfung

 

Qualifikations-          Befähigungsnachweis und Zertifikat

nachweis

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Adams Ausbildungsstätte